News

13. Juni 2021

Aktuelle Wegverhältnisse - Lisengrat und Fliswand geschaufelt

Zurzeit liegt noch viel Schnee in den höheren Lagen. Wir haben den Weg vom Säntis über den Lisengrat und die Fliswand freigeschaufelt. Es liegen noch grosse Schneefelder mit viel Schnee, welche überquert werden müssen. Für geübte und schwindelfreie Berggänger sind der Lisengrat und die Fliswand mit gutem Schuhwerk gut begehbar.

Die Weg- und Schneeverhältnisse ändern sich im Moment durch die warmen Temperaturen stetig. Kontaktieren Sie uns telefonisch für aktuelle Weginformationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Berggasthaus Rotsteinpass.

Telefon:
+41 71 799 11 41

01. April 2021

Skitour zum Rotsteinpass

Die Skitourensaison im Frühjahr hat begonnen. Die Schneeverhältnisse für eine Skitour auf den Rotsteinpass sind super, ändern sich jedoch stetig. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es Stellen gibt, die man zügig passieren muss, da im Frühling Nassschnee-Lawinen möglich sind. Besonders ab dem Mittag wird es gefährlich, da die Frühlingssonne den Schnee schmilzt und somit der Schnee ins Tal donnern kann. Das heisst, dass man sich spätestens am Mittag auf die lohnende Abfahrt ins Tal aufmachen sollte. Gute Tourenvorbereitung und Lawinenbulletin-Kenntnisse sind gefordert. Für aktuelle Verhältnis-Informationen, rufen Sie uns an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über die aktuelle Lage. Aufgrund der derzeitigen Situation bieten wir an den schönen Wochenenden einen Take-Away-Service an. Geniessen Sie ein gutes Getränk oder eine wärmende Suppe draussen in der Natur mit einer traumhaft schönen Aussicht in die winterliche Landschaft Richtung Wasserauen und Toggenburg. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Telefon:
+41 71 799 11 41

10. Oktober 2020

Sommersaison 2020 beendet

Die Sommersaison 2020 ist zu Ende und das Berggasthaus Rotsteinpass hat geschlossen.

Wir danken unseren Gästen für den Besuch und freuen uns, sie im Sommer 2021 wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

02. Juni 2020

Aktuelle Wegverhältnisse – Lisengrat und Fliswand geschaufelt

Wir haben den Weg vom Säntis über den Lisengrat und die Fliswand freigeschaufelt. Es liegen noch einige Schneefelder, welche überquert werden müssen. Für geübte und schwindelfreie Berggänger sind der Lisengrat und die Fliswand mit gutem Schuhwerk nun gut begehbar. Vom Parkplatz Laui ist der Weg bis auf kleine Schneefelder frei und auch als einfachere Wanderung sehr empfehlenswert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Berggasthaus Rotsteinpass.

29. März 2020

Aktuelle Verhältnisse

Bei uns liegt noch viel Schnee und die Wanderwege sind nicht begehbar.

03. November 2019

Sommersaison 2019 beendet

Die Sommersaison 2019 ist zu Ende und das Berggasthaus geschlossen.

Wir danken unseren Gästen für Ihren Besuch, und freuen uns, sie im Sommer 2020 wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

02. Juli 2019

Lawinenschaden

Die grossen Lawinen-Niedergänge anfangs Januar haben auch unsere Transportbahn stark beschädigt. Im Moment schmelzen die letzten defekten Teile wie Stützen,Rollenbatterien usw. aus dem Lawinenkegel.

Wir sind intensiv mit den Reparaturarbeiten beschäftigt, und hoffen, die Transportbahn in ca. drei Wochen wieder in Betrieb nehmen zu können.

13. Februar 2011

Action auf dem Rotsteinpass

Ein Schreitbagger Kaiser s3, der für die Umbau-Arbeiten beim Berggasthaus Alter Säntis benötigt wird, startete seine Tour am Montag, 7. Februar 2011, oberhalb Unterwasser. Über Schnee und steile Hänge bahnte er sich via Thurwies-Schafboden einen Weg zum Rotsteinpass, wo er am Dienstagabend ankam. Am Mittwoch ging die Reise weiter zur Meglisalp und via Chärren-Grüner Böhl wieder hoch zum Säntis. Die letzte Etappe startete am Samstagmorgen. Der Bagger zog sich mit der Seilwinde den steilen Gasthaushang hinauf und erreichte sein Ziel gegen Mittag.

Auch für uns war es ein spektakuläres und interessantes Ereignis. Herzlichen Dank den beiden Maschinisten Franco und Toni.